18.10.2020 Wir trauern um Kameradin Manuela Schwager aus der FF Kleinneuschönberg

Wir sind erschüttert von der Nachricht vom plötzlichen Tod der Kameradin Manuela Schwager aus der Feuerwehr Olbernhau-Kleinneuschönberg. Im Alter von gerade einmal 47 Jahren wurde sie plötzlich und völlig unerwartet aus dem Leben gerissen. Ihre beiden Söhne und Ihr Mann stehen von heute auf morgen ohne geliebte Frau und Mutter da, die Kameradinnen und Kameraden…

17.10.2020 Einsatzkleidung aus dem Erzgebirge in Leipzig an kroatische Feuerwehr Donji Mosti übergeben

Übergabe der gespendeten Einsatzkleidung aus dem Erzgebirge am Gerätehaus der Feuerwehr Leipzig-Knautnaundorf durch Vertreter von Eurofire e.V. an die kroatische Delegation. Foto: Andrea Seidel Inmitten der Pandemie gibt es auch etwas Positives zu berichten. Auch wenn die Mund-Nasen-Bedeckung etwas die strahlenden Gesichter der kroatischen Delegation verdeckt, so steht ihnen die Freude ins Gesicht geschrieben. Wir…

12.10.2020 Covid19 Update – Allgemeinverfügung LRA ERZ

Wie bereits zahlreich in den Medien berichtet hat der Erzgebirgskreis die kritische Marke von mehr als 50 Neuinfektionen auf 100000 Einwohner in 7 Tagen überschritten. Daher wurde durch das Landratsamt eine neue Allgemeinverfügung im Amtsblatt 43 2020 für den Erzgebirgskreis veröffentlicht. Die Punkte enthalten zahlreiche Einschränkungen für unser Zusammenleben. Für die Feuerwehren welche nach dem…

03.10.2020 30 Jahre Deutsche Wiedervereinigung in den Feuerwehren

Anhand zweier symbolischer Aufnahmen der Feuerwehr Großrückerswalde am S4000 im Jahr 1989 und eines Gruppenbildes vorm neuen Gerätehaus mit LF und TLF 2018 sieht man sehr einleuchtend den Zeitwandel. Fotos: FF Grw. 3 Jahrezente sind vergangen. Jeder von uns hat seine persönlichen Erinnerungen und jede Feuerwehr seine eigene Geschichte geschrieben in dieser herausfordernden Zeitepoche von…

28.09.2020 Mildenauer Unternehmen A-Form und Afex GmbH als Förderer der Feuerwehr ausgezeichnet

Von links: Jan Böttrich – Regionalbereichsleitung Annaberg KFV ERZ, Markus und Alexander Parczyk von der A-Form AG und Afex GmbH, Roland Schulz – Regionalbereichsleiter Annaberg im KFV ERZ und Ortsteilwehrleiter Volker Mauersberger bei der Übergabe. (Foto: privat) Das Unternehmen A-Form und Afex GmbH hat seinen Sitz im Gewerbegiebt Nord in Mildenau. Beide Parcyks sind Geschäftführer…

27.09.2020 Übergabe gespendete Einsatzkleidung für Kroatien

Andrea Seidel von der Freiwilligen Feuerwehr Knautnaundorf nahm die vielen Kartons von Paul Schaarschmidt vom KFV ERZ entgegen.  Jahresanfang hatten wir begonnen Spenden in Form ausgemusterter Einsatzkleidung für eine kroatische Feuerwehr zu sammeln. Ziel war es, 30 Sätze persönliche Schutzausrüstung zusammen zu bekommen. Dank der großartigen Unterstützung zahlreicher Wehren wurde das Ziel weit übertroffen, so…

16.09.2020 Absage Auszeichnungsveranstaltungen Alters- und Ehrenabteilungen

Aktuell ist das Corona- Infektionsgeschehen auch im Erzgebirgskreis wieder besorgniserregend. Fälle in der Gemeinde Sehmatal, im Gymnasium Marienberg, in Zschopau oder in Lauter-Bernsbach wurden bekannt. Unser Vorsitzender Gunnar Ullmann hat in einer Mail an die Wehrleiter im Erzgebirgskreis am 16.09.2020 daher nach Beschluss im KFV – Vorstand vom 02.09.2020 informiert, dass die Auszeichnungsveranstaltungen der Alters-…

14.09.2020 Wir empfehlen die Feuerwehr aktuell

Habt Ihr Sie schon abonniert? Die Zeitschrift “Feuerwehr aktuell” des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen e.V.? Für nur 14,30 € bekommt Ihr 4 Ausgaben im Jahr. Informativ, fachlich, kameradschaftlich, sachsenweit, regional, generationsübergreifend und im modernen Layout. Auch aus dem Kreisfeuerwehrverband Erzgebirge gibt es regelmäßig Artikel. Schick einfach zur Abobestellung eine Mail an info@satztechnik-meissen.de (PS)

ABGESAGT – Deeskalationstraining am 12.09.2020

Das Seminar ist wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt worden.    Für das von KBM und KFV an diesem Samstag geplante Seminar Eigensicherung / Deeskalationstraining mit einem Umfang von 6 Unterrichtseinheiten sind noch Plätze frei. Deshalb schnell über Euren Wehrleiter via Mail bei Kreisbrandmeister Mario Mischok anmelden mit Name, Vorname, Gemeindefeuerwehr, Ortsfeuerwehr und Geburtsdatum an Mario.Mischok@kreis-erz.de…